Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
Mobile Preview: Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit
TOP

Goodson, Stephen: Die Geschichte der Zentralbanken und der Versklavung der Menschheit

Art.Nr.:
2020
Versandgewicht:
0,71 kg je Stück
28,00 EUR

Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Kundenrezensionen

  • 28.08.2019
    Das vorliegende Buch \'Die Geschichte der Zentralbanken\' macht deutlich: wer über die Geldmenge bestimmt, entscheidet im wirtschaftlichen Bereich über restlos Alles: Steuern, Zinsen, Zölle, Konsum, Investitionen, Sparverhalten, Kreditvergabe. Darüber hinaus wird durch künstlich geschaffene Wirtschaftsgefälle über Krieg, Frieden und Völkerwanderungen bestimmt. Das Ganze wird noch angeheizt durch ideologische Unterschiede: beispielsweise zwischen Kapitalismus und Marxismus liegen Welten. Theoretisch zumindest. Alles in Allem ein gigantisches und endloses Geschäft inklusive unzähliger Spekulationsmöglichkeiten. Das mit diesem Finanzgebaren ganze Völker und Generationen ins Unglück gestürzt, sowie komplette Kontinente verwüstet werden - \'Collateral Dammage\', wie der Ami sagt. Außerdem ist natürlich der Wiederaufbau nach jedem Krieg ebenfalls wieder ein Riesengeschäft, abgerundet für die Nutzniesser durch die Kriegsbeute und \'Entschädigungszahlungen\'. Siehe beispielsweise \'Versailler Diktat\' und Weltkrieg II. \'Störfaktoren\' der unterschiedlichsten Art, etwa das Deutsche Reich, werden gnadenlos abgeräumt. Und auch personelle \'Quertreiber\' haben schlechte Karten: John F. Kennedy wollte angeblich die US- Notenbank verstaatlichen. Sein Ende ist bekannt. Ob Präsident Trump, der ebenfalls in diese Richtung Ambitionen hat, an Alersschwäche sterben wird, bleibt abzuwarten. - Fazit: Wer wissen möchte wie das Finanzgeschehen weltweit funktioniert und wer die Srippenzieher sind, sollte dieses Buch lesen. über restlos Alles: Steuern, Zinsen, Zölle, Konsum, Investitionen, Sparverhalten, Kreditvergabe. Darüber hinaus wird durch künstlich geschaffene Wirtschaftsgefälle über Krieg, Frieden und Völkerwanderungen bestimmt. Das Ganze wird noch angeheizt durch ideologische Unterschiede: beispielsweise zwischen Kapitalismus und Marxismus liegen Welten. Theoretisch zumindest. Alles in Allem ein gigantisches und endloses Geschäft inklusive unzähliger Spekulationsmöglichkeiten. Das mit diesem Finanzgebaren ganze Völker und Generationen ins Unglück gestürzt, sowie komplette Kontinente verwüstet werden - \'Collateral Dammage\', wie der Ami sagt. Außerdem ist natürlich der Wiederaufbau nach jedem Krieg ebenfalls wieder ein Riesengeschäft, abgerundet für die Nutzniesser durch die Kriegsbeute und \'Entschädigungszahlungen\'. Siehe beispielsweise \'Versailler Diktat\' und Weltkrieg II. \'Störfaktoren\' der unterschiedlichsten Art, etwa das Deutsche Reich, werden gnadenlos abgeräumt. Und auch personelle \'Quertreiber\' haben schlechte Karten: John F. Kennedy wollte angeblich die US- Notenbank verstaatlichen. Sein Ende ist bekannt. Ob Präsident Trump, der ebenfalls in diese Richtung Ambitionen hat, an Alersschwäche sterben wird, bleibt abzuwarten. - Fazit: Wer wissen möchte wie das Finanzgeschehen weltweit funktioniert und wer die Srippenzieher sind, sollte dieses Buch lesen.
    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: