Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Preview: Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Preview: Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Preview: Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Preview: Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Mobile Preview: Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Mobile Preview: Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Mobile Preview: Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
Mobile Preview: Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde
TOP

Sardà, Dr. Felix: Der Liberalismus ist Sünde

Art.Nr.:
3268
17,00 EUR

Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Kundenrezensionen

  • 08.02.2020
    Der Liberalismus ist Sünde - im christlichen Sinne - mag sein. Aber auf alle Fälle ist der Liberarilsmus von Übel, eine politische Wischiwaschirichtung, welche für alles oder nichts stehen kann. Zur Begriffsklärung: in der USA - Politik gibt es die Einordnungen Links und Rechts nicht. Hierfür stehen die Begriffe Liberal und Konservativ. In unseren Breitengraden verbindet man mit dem Begriff Liberal am ehesten die FDP, also gemäß dem Karnevalsmotto: Jedem wohl und Niemand wehe. Böse Zungen sagen auch: grenzenloser Opportunismus. Aber was soll das alles, so funktioniert das Leben nun einmal nicht. Man muß schon eindeutig Position beziehen und dann auch bei seinem Standpunkt bleiben, um sich durchzusetzen! Wischiwaschirichtung, welche für alles oder nichts stehen kann. Zur Begriffsklärung: in der USA - Politik gibt es die Einordnungen Links und Rechts nicht. Hierfür stehen die Begriffe Liberal und Konservativ. In unseren Breitengraden verbindet man mit dem Begriff Liberal am ehesten die FDP, also gemäß dem Karnevalsmotto: Jedem wohl und Niemand wehe. Böse Zungen sagen auch: grenzenloser Opportunismus. Aber was soll das alles, so funktioniert das Leben nun einmal nicht. Man muß schon eindeutig Position beziehen und dann auch bei seinem Standpunkt bleiben, um sich durchzusetzen!
    Zur Rezension