Anon: Germania – History of the Third Reich (English!)

Language: English

Leider vergriffen! Der Schelm druckt nach, sobald 10 Vorbestellungen eingetroffen sind. – Durch Ihre Vorbestellung helfen Sie mit!

Bestellen Sie mind. 10, um eine sofortige Nachbestellung zu erwirken.

Artikel-Nr.: 3493

68,00 €

Lieferbar! - Kommt vom Schelm ohne Zollschnüffelei und Zusatzkosten, kann 3-8 Wochen unterwegs sein. Es fallen Versandkosten an.

Gewicht
2,1 kg

Menge


Beschreibung

Anon: Germania – History of the Third Reich

You will find the German description below. / Die deutsche Beschreibung finden Sie weiter unten.

Exclusively available at Der Schelm!

Printed in format DIN A 4, on 115 gsm art paper, brochure, full colour.

 

„Germania – History of the Third Reich“ was penned in 2020 by a writer-researcher who during these Orwellian times perhaps wisely chose to let his work speak for itself. Only Michael Walsh’s epic ground-breaking „Witness to History“ covers related revelatory topics in greater detail.

In fairness, it must be said that this edition of „Germania – History of the Third Reich“ is complementary to Walsh’s outstanding work. For this and many other reasons, „Germania“ is an essential addition to the bookshelves of any erudite scholar who takes great pride in the veracity and information-rich content of his resources.

This fascinating volume is a masterfully written riposte to the over-hyped deeply flawed media-peddled „Rise and Fall of the Third Reich“ written by Jewish war correspondent William L. Shirer (1904-1993).

This collection of 106 illustrated unexpurgated stories relating to Adolf Hitler, the Third Reich, and the struggles of the most pivotal figures of World War II cannot fail to be the ultimate fact-finding page-turner.

There is no better introduction to an exciting and informative read that the table of contents of the confidentially written „Germania – History of the Third Reich“.

Bibliographic data:

526 pages, with numerous illustrations, format: DIN A 4, four-coloured, paperback/softcover, printed on 115 gsm matt-coated art paper, 2,1 kg

€ 68,--

 

+++Deutscher Text/German text+++

 

Anon: Germania - Geschichte des Dritten Reiches

Exklusiv beim Schelm erhältlich!

Gedruckt im Format DIN A 4, auf 115 g/m² Kunstdruckpapier, Broschurband, vollfarbig.

 

„Germania – Geschichte des Dritten Reiches“ wurde im Jahr 2020 von einem wissenschaftlich arbeitenden Schriftsteller verfaßt, der in diesen Orwellschen Zeiten vielleicht klugerweise nur sein Werk für sich selbst sprechen ließ. Nur Michael Walshs bahnbrechendes Buch „Witness to History“ behandelt verwandte und aufschlußreiche Themen noch ausführlicher.

Fairerweise muß gesagt werden, daß diese Ausgabe von „Germania – Geschichte des Dritten Reiches“ eine Ergänzung zu Walshs herausragendem Werk darstellt. Aus diesem und vielen anderen Gründen ist „Germania“ eine unverzichtbare Ergänzung im Bücherregal eines jeden Interessierten, der großen Wert auf die Wahrhaftigkeit und den Informationsgehalt seiner Quellen legt.

Dieser faszinierende Band ist eine meisterhaft geschriebene Antwort auf das von den Medien hochgespielte und zutiefst fehlerhafte Werk „Aufstieg und Fall des Dritten Reiches“ des jüdischen Kriegsberichterstatters William L. Shirer (1904-1993).

Als eine Sammlung von 106 illustrierten Geschichten über Adolf Hitler, das Dritte Reich und das Wirken der wichtigsten Persönlichkeiten des Zweiten Weltkriegs ist dieses Buch ein Werk, das die Fakten auf den Punkt bringt.

Es gibt keinen besseren Einstieg in eine spannende und informative Lektüre zu dieser oftmals verzerrt dargestellten Geschichtsperiode als das vorliegende Werk „Germania – Geschichte des Dritten Reiches“.

Bibliographische Angaben:

526 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Format: DIN A 4, vierfarbig, Broschurband, gedruckt auf 115 g/m² matt gestrichenem Kunstdruckpapier, 2,1 kg

€ 68,--

Foto vergrößern ...

Kommentare

Für Bewertungen hier klicken.

Der Schelm läßt übrigens die schwachmatischen "Kommentare" neurotisierter Antifanten zu seinen Büchern bewußt stehen, um klarzumachen, wes Geistes Kind diese bedauernswerten Kretins sind. Der Schelm ist allerdings Humanist und Optimist und daher voll davon überzeugt, daß sich der mentale Zustand der Linksdrifter mit der Zeit verbessern wird.

Ähnliche Produkte

Winghene, Egon van: Arische Rasse, Christliche Kultur und das Judenproblem. Voll-Zionismus?

Winghene, Egon van: Arische Rasse, Christliche Kultur und das Judenproblem. Voll-Zionismus?

14,00 €
mehr...
Dessau, Lutz: Schriftsteller – Kümmerer – Rebell.

Dessau, Lutz: Schriftsteller – Kümmerer – Rebell.

33,00 €
mehr...
Rudolf, Germar: Holocaust Skeptizismus

Rudolf, Germar: Holocaust Skeptizismus

8,00 €
mehr...