Glagau, Erich: Oh Schreck, ich habe geglaubt!

Artikel-Nr. 3357

16,95 €

Lieferbar! - Kommt vom Kollegenverlag aus dem postalischen Inland, kann 1-2 Wochen unterwegs sein. Es fallen Versandkosten an.

Gewicht
0,25 kg

Menge


 

Beschreibung

Erich Glagau: Oh Schreck, ich habe geglaubt!

Die grausame Bibel. Teil 2


Mit einem Vorwort von Dietrich Schuler.
 
Weitere Bücher des Autors finden Sie hier.

 


In diesem Buch setzt sich der Autor Erich Glagau grundlegend mit dem Neuen Testament auseinander.

Dabei gelangt er zur Schlußfolgerung, daß es sich bei der Bibel insgesamt um ein besonders grausames und verstörendes Buch handelt, das keinesfalls als moralische Lebensanleitung taugt.

Eine Generalabrechnung mit der "Heiligen Schrift", der Grundlage des Christentums!

200 Seiten, gebunden, 250 g

 

€ 16,95

 

 

Foto vergrößern ...

Kommentare

Für Bewertungen hier klicken.

Der Schelm läßt übrigens die schwachmatischen "Kommentare" neurotisierter Antifanten zu seinen Büchern bewußt stehen, um klarzumachen, wes Geistes Kind diese bedauernswerten Kretins sind. Der Schelm ist allerdings Humanist und Optimist und daher voll davon überzeugt, daß sich der mentale Zustand der Linksdrifter mit der Zeit verbessern wird.

Ähnliche Produkte

Krebs, Pierre: Das Thule-Seminar

Krebs, Pierre: Das Thule-Seminar

20,40 €
mehr...
Zemella, Günter: Die Quelle des Bösen – Die Baumeister der Neuen Weltordnung

Zemella, Günter: Die Quelle des Bösen – Die Baumeister der Neuen Weltordnung

9,80 €
mehr...
Menkens, Harm: Wer will den Dritten Weltkrieg?

Menkens, Harm: Wer will den Dritten Weltkrieg?

19,00 €
mehr...