Lenski, Robert: Der Holocaust vor Gericht

Artikel-Nr. 3027

32,00 €

Lieferbar! - Kommt vom Kollegenverlag aus dem postalischen Ausland, kann 3-5 Wochen unterwegs sein. Es fallen Versandkosten an.

Gewicht
0,734 kg

Menge


 

Beschreibung

Der Holocaust vor Gericht: Der Prozeß gegen Ernst Zündel

Von Robert Lenski.

 


1988 fand in Toronto die Berufungsverhandlung gegen den Deutsch-Kanadier Ernst Zündel wegen „Holocaust-Leugnung“ statt.

Dieses Buch faßt die während des Prozesses von den Experten beider Seiten vorgebrachten Beweise zusammen.

Besonders sensationell war das für diesen Prozeß angefertigte Gaskammer-Gutachten Fred Leuchters sowie der Auftritt des britischen Historikers David Irving.
Mit einem Vorwort von Germar Rudolf.

2. Aufl., 539 Seiten, DIN A 5, Broschur

€ 32,--

 

Foto vergrößern ...

Kommentare

Für Bewertungen hier klicken.

Der Schelm läßt übrigens die schwachmatischen "Kommentare" neurotisierter Antifanten zu seinen Büchern bewußt stehen, um klarzumachen, wes Geistes Kind diese bedauernswerten Kretins sind. Der Schelm ist allerdings Humanist und Optimist und daher voll davon überzeugt, daß sich der mentale Zustand der Linksdrifter mit der Zeit verbessern wird.

Ähnliche Produkte

Rassinier, Paul: Was ist Wahrheit? - Die unverbesserlichen Sieger

Rassinier, Paul: Was ist Wahrheit? - Die unverbesserlichen Sieger

22,00 €
mehr...
Routledge, Warren B.: Elie Wiesel - Heiliger des Holocaust: Eine kritische Biographie

Routledge, Warren B.: Elie Wiesel - Heiliger des Holocaust: Eine kritische Biographie

29,00 €
mehr...
Rudolf, Germar: Auschwitz-Lügen - Legenden, Lügen, Vorurteile von Medien, Politikern und Wissenschaftlern über den Holocaust

Rudolf, Germar: Auschwitz-Lügen - Legenden, Lügen, Vorurteile von Medien, Politikern und Wissenschaftlern über den Holocaust

26,50 €
mehr...