Mattogno, Carlo: Till Bastian, Auschwitz und die "Auschwitz-Lüge" - Über das Versagen der Kritiker des Holocaust-Revisionismus

Artikel-Nr. 3071

12,50 €

Lieferbar! - Kommt vom Kollegenverlag aus dem postalischen Ausland, kann 3-5 Wochen unterwegs sein. Es fallen Versandkosten an.

Gewicht
0,152 kg

Menge


 

Beschreibung

Till Bastian, Auschwitz und die „Auschwitz-Lüge“

Von Carlo Mattogno.



Dr. med. Till Bastian schrieb ein Buch: "Auschwitz und die «Auschwitz-Lüge»", das über Ausch­witz und „grundlegend über die ,revisionistische’ Literatur“ informieren soll.

Doch basieren Bastians Angaben über Auschwitz auf längst widerlegter Propaganda.

Seine Behauptungen über die Literatur kritischer Historiker sind zudem Desinformationen. Er erwähnt nur ganz wenige, veraltete Werke und verschweigt die bahnbrechenden Erkenntnisse kritischer Geschichtsforscher der letzten 20 Jahre.

144 S., Format: 5“×8“, Broschur, Abb., Bibliographie, Register

€ 12,50

 

Foto vergrößern ...

Kommentare

Für Bewertungen hier klicken.

Der Schelm läßt übrigens die schwachmatischen "Kommentare" neurotisierter Antifanten zu seinen Büchern bewußt stehen, um klarzumachen, wes Geistes Kind diese bedauernswerten Kretins sind. Der Schelm ist allerdings Humanist und Optimist und daher voll davon überzeugt, daß sich der mentale Zustand der Linksdrifter mit der Zeit verbessern wird.

Ähnliche Produkte

Mattogno/Nyiszli: “Im Jenseits der Menschlichkeit” – und der Wirklichkeit

Mattogno/Nyiszli: “Im Jenseits der Menschlichkeit” – und der Wirklichkeit

26,50 €
mehr...
Werner, Steffen: Die Zweite Babylonische Gefangenschaft

Werner, Steffen: Die Zweite Babylonische Gefangenschaft

16,50 €
mehr...
Weckert, Ingrid: Auswanderung der Juden aus dem Dritten Reich

Weckert, Ingrid: Auswanderung der Juden aus dem Dritten Reich

17,50 €
mehr...