Glagau, Erich: Müssen Kinder so heißen?

Artikel-Nr. 3356

11,90 €

Lieferbar! - Kommt vom Kollegenverlag aus dem postalischen Inland, kann 1-2 Wochen unterwegs sein. Es fallen Versandkosten an.

Gewicht
0,2 kg

Menge


 

Beschreibung

Erich Glagau: Müssen Kinder so heißen? 

Warum biblische Namen nicht zu deutschen Kindern passen

 

Weitere Bücher des Autors finden Sie hier.


 

Der Autor vermittelt erzählerisch, warum deutsche Eltern ihren Kindern keine biblischen Namen geben sollten.

Hierzu überprüft er die verschiedene Personen der Bibel und ihren überlieferten Lebenswandel.

Er kommt dabei zu dem Schluß, daß diese Figuren als Vorbilder recht untauglich sind, da deren Charakter recht zweifelhaft ist und sie als prägende Namensgeber ungeeignet sind.

124 Seiten, Broschur, 200 g

€ 11,90

 

 

Foto vergrößern ...

Kommentare

Für Bewertungen hier klicken.

Der Schelm läßt übrigens die schwachmatischen "Kommentare" neurotisierter Antifanten zu seinen Büchern bewußt stehen, um klarzumachen, wes Geistes Kind diese bedauernswerten Kretins sind. Der Schelm ist allerdings Humanist und Optimist und daher voll davon überzeugt, daß sich der mentale Zustand der Linksdrifter mit der Zeit verbessern wird.

Ähnliche Produkte

Morgenroth/Schmidt: Kinder, was wißt ihr vom Führer?

Morgenroth/Schmidt: Kinder, was wißt ihr vom Führer?

19,00 €
mehr...
Bauer, Elvira: Trau keinem Fuchs auf grüner Heid...

Bauer, Elvira: Trau keinem Fuchs auf grüner Heid...

28,00 €
mehr...
Barnstedt, Imke: Martin Luther unzensiert

Barnstedt, Imke: Martin Luther unzensiert

12,00 €
mehr...