Stäglich, Dr. Wilhelm: Das Holocaust-Syndrom

Artikel-Nr.: 3466

26,00 €

Lieferbar! - Kommt vom Schelm ohne Zollschnüffelei und Zusatzkosten, kann 3-8 Wochen unterwegs sein. Es fallen Versandkosten an.

Gewicht
0,51 kg

Menge


Beschreibung

Dr. Wilhelm Stäglich: Das Holocaust-Syndrom

Komplett vom Markt verschwunden – Auch antiquarisch nicht mehr erhältlich!

Sauber neugesetzt + Exklusiv nur beim Schelm!

Vom selben Autor stammt das Grundlagenwerk „Der Auschwitz-Mythos“.

 

Der Autor schreibt in der Vorbemerkung:

Dies ist kein Unterhaltungsroman, der vom Anfang bis zum Ende fortlaufend in einer Richtung gelesen werden muß. Man kann kreuz und quer – je nach Interesse – beliebige Kapitel auswählen und lesen. Irgendwann wachsen dann die einzelnen Mosaiksteinchen zu einem Gesamt-Puzzle des Holocausts zusammen, und zwar von seinen Urgründen bis zum heutigen Tag.

Mit diesen Kenntnissen kann man die manipulierte und manipulierende Meinungsindustrie mit ihrer gesteuerten Fehlinformation besser durchschauen. Jeder Leser kann sich dann sein eigenes, von fremden Einflüssen freies Urteil über das Holocaust-Syndrom bilden.

Aufgabe einer eigenständigen deutschen Geschichtsschreibung wäre es, ein aufgezwungenes Geschichtsbild von den Fälschungen der Siegermächte zu befreien. Dieses Buch ist eines der ersten Versuche, genau dieses zu tun.“

Aus dem Inhalt:

Siehe unter Bilder!

Zum Autor:

Informationen zum Autor finden Sie hier.

Bibliographische Daten:

II + 286 Seiten, Abbildungen, Format: DIN A 5, Broschur, gedruckt auf 90 g/qm Bilderdruckpapier

26,--

Foto vergrößern ...

Kommentare

Gast schrieb am 26.11.2023

„Guten Abend, Herr Preißinger,

ich lese gerade in Dr. Wilhelm Stäglichs Buch "Holocaust-Syndrom" - unheimlich interessant!“

Der Schelm läßt übrigens die schwachmatischen "Kommentare" neurotisierter Antifanten zu seinen Büchern bewußt stehen, um klarzumachen, wes Geistes Kind diese bedauernswerten Kretins sind. Der Schelm ist allerdings Humanist und Optimist und daher voll davon überzeugt, daß sich der mentale Zustand der Linksdrifter mit der Zeit verbessern wird.

Kommentar / Bewertung abgeben:
Ihre Bewertung
Code (gelb) *


Ähnliche Produkte

Verbeke, Siegfried: Die Gesamtlösung

Verbeke, Siegfried: Die Gesamtlösung

12,00 €
mehr...
Rosenberg, Alfred: Der Mythus des 20. Jahrhunderts

Rosenberg, Alfred: Der Mythus des 20. Jahrhunderts

33,00 €
mehr...
McLaughlin (Walsh), Michael: Die ethnische Säuberung, die Millionen Deutschen das Leben kostete

McLaughlin (Walsh), Michael: Die ethnische Säuberung, die Millionen Deutschen das Leben kostete

12,00 €
mehr...