Pokora, Radek: Wehr' Dich und Schlag' zu!

Artikel-Nr. 2040

16,50 € statt 22,00 €

Es fallen Versandkosten an, und die Lieferung kann als internationale Büchersendung schlechtestenfalls 4-6 Wochen dauern.

Gewicht
0,303 kg

Menge


 

Beschreibung

Radek Pokora: Wehr' Dich und Schlag' zu!

Ein Handbuch zur Abwehr gewalttätiger Fachkräfte, Kulturbereicherer und Antifanten

Deutsche Übersetzung des 2017 im Eigenverlag Pokora, Brünn, erschienenen Originals.

Die Übersetzung aus dem Tschechischen
besorgte Herr Paul Kamas, Brünn. 
www.pavelkamas.cz


Mit zahlreichen anschaulichen Übungsbildern!


Die 2. Auflage ist lieferbar.


Ein Buch zur rechten Zeit, möchte nicht nur ein Schelm meinen. – Ja, die Luft in unserem von Irren beherrschten und von wehrlos gemachten Luschen bewohnten Lande wird bleihaltiger.

Deshalb gilt: Deutscher, wehre Dich!

Aufgrund der hierzulande inzwischen im Zuge der Migration kulturbereichender Fachkräfte alltäglichen Messerattacken ist Pokoras Buch besonders hilfreich, um Merkels aggressiven und hormongesteuerten Goldstücken wehrhaft entgegentreten zu können. Aber auch die Schutztruppe des BRDDR-Systems, die sog. „Antifa“, lauert an jeder Ecke.

Nun, eine Schlägerei ist eine sehr harte Disziplin eigenartigen Charakters, die sich von Wettkämpfen verschiedener Kampfsportarten im Ring, von Muster-Situationen in Selbstverteidigungskursen oder von, oft recht komischen, Kampfkunst-Vorführungen diametral unterscheidet.

Bei einer Schlägerei spielt der Moment der Überraschung, der Schreck, die Wut, die Aggressivität, aber auch das Terrain des Außenraumes oder etwa die Platzierung von Möbeln im Innenraum eine sehr wichtige Rolle. Bei einer Schlägerei gibt es keine Fair-play-Regeln. Sie hören keinen Gong zu Beginn des Kampfes, und niemand wirft für Sie das Handtuch in den Ring, wenn Sie am Boden liegen und harte Tritte an den Kopf von zwei, drei Gegnern kassieren.

Deshalb konzentriert sich der Autor darauf, wie man aus psychologischer Sicht den Angriff vorbereitet, wie man den Gegner in eine ungünstige Lage versetzt und welche Vorkehrungen zu treffen sind, wenn eine Schlägerei auszubrechen droht.

Bitte, erwarten Sie hier keine langwierigen Analysen oder Beschreibungen von komplizierten Kampftechniken und aufeinanderfolgenden Aktionen. Nichts dergleichen! Alles ist einfach und für jeden leicht zu verstehen, zu merken und zu erlernen.

Eine Schlägerei bricht in der Regel binnen Sekundenbruchteilen los, und während dieser winzigen Zeitabschnitte wird oftmals über Ihre Gesundheit oder Ihr Leben oder den Tod entschieden. Pokora empfiehlt daher nur schnelle und einfache Techniken, die ohne jegliche Vorbereitung ausgeführt werden können und eine verheerende Wirkung haben. – Nur so haben Sie eine Chance auf den Sieg.

Zum Autor:

Radek Pokora ist seit 25 Jahren als Sicherheitsdienstleister und Leibwächter tätig. Im Jahre 2000 gründete er die „Tschechische Messerkampfschule“. Er unterrichtet Messerkampf und Selbstverteidigung und ist Autor mehrerer populärer Bücher über Straßen- und Messerkampf bzw. Selbstverteidigung.

Bibliographische Daten:

247 Seiten, viele Abbildungen, Format: DIN A 5, Broschurband, glanzfolienlaminierter Umschlagüberzug

ISBN 978-3-947190-33-1

€ 22,--

Produktfoto vergrößern ...

Kommentare

Gast schrieb am 09.07.2019

„Interessantes Buch, sehr gut geschrieben, alles nach den persönlichen Erfahrungen des Autors.“

Gast schrieb am 04.05.2019

„Es ist ein ausgezeichnetes Buch! Mach dir keine Sorgen und kämpfe!“

Gast schrieb am 02.05.2019

„Detto in Österreich. Man darf sich als Frau am Abend ja kaum aus dem Haus trauen. Im pseudosozialen gutmenschenverblödeten Wien gehört es ja schon dazu dasss man sich als Frau zumindest verbal belästigen lassen muss. Ich bin schon lange weggezogen aus diesem Muselmanendrecksnest. WEHRT EUCH!!!! “

Gast schrieb am 24.03.2019

„Besonders gut fand ich an diesem Buch beim Lesen, dass der Autor immer wieder Erlebnisse aus seinem Leben schildert. Auch wie man in einer Schlacht seine Psyche kontrollieren muss, um zum Beispiel seine Angst zu unterdrücken. “

Gast schrieb am 10.03.2019

„Die Zeit der bislang geübten Toleranz und der naiven christlichen Nächstenliebe geht zu Ende angesichts der Zunahme von Vergewaltigungen und Ermordungen deutscher Frauen und Mädchen sowie unzähligen Messerangriffen und Tötungen deutscher Männer und Jungmänner!“

Gast schrieb am 09.03.2019

„Richtig! Direkte Gewalt
kann nur mit direkter
Gegengewalt gestoppt
werden!
Werden Teddybärwerfer
mehr,
muss der Bürger zur Wehr!
Die, die haben Verstand,
treibt Muselinvasoren
aus dem Heimatland.“

Gast schrieb am 09.03.2019

„Richtig! Direkte Gewalt
kann nur mit direkter
Gegengewalt gestoppt
werden!
Werden Teddybärwerfer
mehr,
muss der Bürger zur Wehr!
Die, die haben Verstand,
treibt Muselinvasoren
aus dem Heimatland.“

Der Schelm läßt übrigens die schwachmatischen "Kommentare" neurotisierter Antifanten zu seinen Büchern bewußt stehen, um klarzumachen, wes Geistes Kind diese bedauernswerten Kretins sind. Der Schelm ist allerdings Humanist und Optimist und daher voll davon überzeugt, daß sich der mentale Zustand der Linksdrifter mit der Zeit verbessern wird.

Kommentar / Bewertung abgeben:
Ihre Bewertung
Code (gelb) *

Ähnliche Produkte

Ryssen, Hervé: Die Jüdische Mafia

Ryssen, Hervé: Die Jüdische Mafia

33,00 €
mehr...
25 % Rabatt
Mahler, Horst: Gottes Himmelfahrt

Mahler, Horst: Gottes Himmelfahrt

13,00 €
mehr...
25 % Rabatt
Weinländer, Karl: Die entdeckten Henker und Brandstifter

Weinländer, Karl: Die entdeckten Henker und Brandstifter

25,00 €
mehr...
25 % Rabatt