Fritsch, Theodor: Die Zionistischen Protokolle

Artikel-Nr. 2016

25,00 €

Lieferbar! - Kommt vom Schelm ohne Zollschnüffelei und Zusatzkosten, kann 3-5 Wochen unterwegs sein. Es fallen Versandkosten an.

Gewicht
0,256 kg

Menge


 

Beschreibung

Theodor Fritsch: Die Zionistischen Protokolle –

Das Programm der internationalen Geheimregierung

 

Mit vielen Abbildungen.

Antiquarisch schwer erhältlich!


Ein weiteres Buch des Autors finden Sie hier.

 

Unveränderter Nachdruck (Neusatz in leicht lesbarer Antiquaschrift) der im Hammer-Verlag, Leipzig, 1932 erschienenen 11. Auflage (51.-55. Tausend).

 

Der Verlag Der Schelm möchte seiner aufgeklärten Leserschaft das wohl bekannteste verschwörungstheoretische Hauptwerk der Vorkriegszeit – die „Zionistischen Protokolle“, auch bekannt als „Die Protokolle der Weisen von Zion“ – zur kritischen Begutachtung vorlegen.

 

Es stellt sich insbesondere die Frage: Original oder Fälschung?

 

Überlassen wir es der Urteilskraft des kritischen Lesers, diese zu beantworten.

 

Die vom völkisch-antisemitischen Leipziger Schriftsteller Theodor Fritsch herausgegebene Version der „Protokolle“ stellt den ersten Band einer Reihe von insgesamt drei Veröffentlichungen dar, die der Schelm zu diesem Thema inzwischen verlegt hat.

 

a) Gottfried zur Beek (Hrsg.): Die Geheimnisse der Weisen von Zion; Verlag Auf Vorposten, Charlottenburg, 1919/1920

 

b) Alfred Rosenberg: Die Protokolle der Weisen von Zion und die jüdische Weltpolitik; Deutscher Volksverlag Dr. Boepple, München, 1923

 

Bibliographische Daten:

 

XXX + 116 Seiten, Format DIN A 5, Festeinband, Fadenheftung, zahlreiche s/w-Abbildungen, durchgehend auf 110 g/qm Bilderdruckpapier gedruckt

 

€ 25,-- 

ISBN 978-3-9818387-4-9

Foto vergrößern ...

Kommentare

Gast schrieb am 24.04.2020

„Eines der wichtigsten Bücher überhaupt! Zeigt es doch den Werdegang der letzten 120 Jahre recht eindeutig! Es ist für die Menschen in Europa echt tragisch daß nach dem Auffinden der Protokolle diese nicht ernst genommen und sogar von gewissen Kreisen als Fälschung diffamiert wurden! Das Original wurde von Prof. Dr. Theodor Fritsch historisch sehr korrekt übersetzt und jeder sollte dieses wichtige Buch einmal lesen nur damit er sieht warum alles so gekommen ist wie es heute ist! Eine andere genau so gut Übersetzung gibt es auch von Dr. Alfred Rosenberg! Von Inhalt, Sinn und historischer Korrektheit nehmen sich aber diese zwei großartigen Werke nichts! Da ich die Schriften von Dr. Alfred Rosenberg sehr hoch schätze war dieses meine erste Wahl aber nachdem ich mich auch mit den Schriften von Prof. Dr. Theodor Frisch zu beschäftigen begann war diese Meisterleistung auch eine Pflichtschrift! Und beide sind außergewöhnlich gut!“

Gast schrieb am 24.04.2020

„Eines der wichtigsten Bücher überhaupt! Zeigt es doch den Werdegang der letzten 120 Jahre recht eindeutig! Es ist für die Menschen in Europa echt tragisch daß nach dem Auffinden der Protokolle diese nicht ernst genommen und sogar von gewissen Kreisen als Fälschung diffamiert wurden! Das Original wurde von Prof. Dr. Theodor Fritsch historisch sehr korrekt übersetzt und jeder sollte dieses wichtige Buch einmal lesen nur damit er sieht warum alles so gekommen ist wie es heute ist!“

Gast schrieb am 23.01.2020

„Die Frage, ob Original oder Fälschung, hat sich ja eigentlich schon von selbst beantwortet beziehungsweise hat an entscheidender Bedeutung verloren: durch die entsprechenden politischen Entwicklungen in der Vergangenheit und Gegenwart weltweit. Trotzdem: in der Retrospektive ist dieses Buch hoch interessant und äußerst dramatisch.“

Gast schrieb am 12.11.2019

„Wie immer Top! Wer das Buch liest wird sofort merken das schon etliche Protokolle erfüllt sind und nur noch sehr wenige auf ihre Vollendung warten. Wir sind mitten drin. Ob wir das Ruder noch herumreißen können? JA, am Ende steht der Sieg“

Der Schelm läßt übrigens die schwachmatischen "Kommentare" neurotisierter Antifanten zu seinen Büchern bewußt stehen, um klarzumachen, wes Geistes Kind diese bedauernswerten Kretins sind. Der Schelm ist allerdings Humanist und Optimist und daher voll davon überzeugt, daß sich der mentale Zustand der Linksdrifter mit der Zeit verbessern wird.

Kommentar / Bewertung abgeben:
Ihre Bewertung
Code (gelb) *

Ähnliche Produkte

Dörner, Claus: Das Deutsche Jahr

Dörner, Claus: Das Deutsche Jahr

28,00 €
mehr...
Schulz, Rainer: Das Paradies liegt doch in Mecklenburg

Schulz, Rainer: Das Paradies liegt doch in Mecklenburg

29,00 €
mehr...
Luther, Dr. Martin: Von den Jüden und ihren Lügen

Luther, Dr. Martin: Von den Jüden und ihren Lügen

19,00 €
mehr...